Stress ist eine komplexe körperliche und energetische Reaktion des Körpers und des Geistes auf Anforderungen an den Menschen.
Daraus entstehende krankmachende Symptome, welche bei längerem Anhalten zu chronischem Leiden werden können, belasten heute Tausende von Menschen und die Gesundheitsbudgets westlicher Gesellschaften.

Shiatsu hilft frühzeitig Fehlentwicklungen zu erkennen und Krankheiten und Beschwerden zu vermeiden.

Übrigens: die westliche Stressforschung weist überaus viele Parallelen zur Definition auf, welche bei Shiatsu, resp. der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), verwendet wird.




zur Übersicht