Kochzeit

40 Minuten



So können Sie am schnellsten kochen

> Knoblauchbrot vorbereiten und in Backofen
> Buntes Rührei vorbereiten



Rezept Knoblauchbrot

dunkles Brot  2 Stück p. Person 
Butter  Brot bestreichen 
Knoblauch  pressen und auf Brote verteilenbei 120 ca. 15 Minuten backen 


Rührei

2 Eier  in Messbecher schlagen 
Pfeffer  würzen und unterrühren 
Salz  würzen und unterrühren 
1 TL Essig  beigeben und unterrühren 
süsser Paprika  unterrühren  


Buntes Rührei

Bratbutter  wenig 
M/E  Zwiebel  in Streifen schneiden, andünsten 
frischer Ingwer  fein gehackt mitdünsten 
Sojasauce  beigeben 
Tomate  in Würfel schneiden und mitdünsten 
Oregano  frisch, fein gehackt oder gedörrt 
Bohnen, gekochte  in kleine Stücke geschnitten, ganzes köcheln bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden istdann Rührei einrühren, nicht zu fest werden lassen und auf Knoblauchbroten servieren 


Energetische Wirkung

Ei tonisiert Blut, Yin und Jing, nährt Yin, befeuchtet, beruhigt den Fetus. Hilft bei vermindertem Milchfluss, Drehschwindel, Schlafstörungen, Halsschmerzen und Husten.
Knoblauch ist Qi bewegend, Schleim lösend, fördert die Durchblutung, tonisiert Nieren Yang, Milz und das Qi, treibt Schleimkälte aus. Hilft bei Erkältungskrankheiten, Husten, Heuschnupfen, Lungenentzündung, Asthma, Schmerzen im Abdomen und Oberbauch, folgen von schlechter Nahrung, Erbrechen, Diarrhö, Parasitenbefall des Verdauungstraktes, Schwellungen und Eiterungen im Anfangsstadium, Warzen, Abszesse, Grippe, Arteriosklerose, Bluthochdruck.



Einkaufszettel

Eier  Knoblauch 
Zwiebel  Tomaten 
Oregano frisch   


Tipp

Ein Mahl für kalte Frühlingstage.
Servieren mit grünem Salat der angereichert ist mit Bärlauch oder jungen Löwenzahnblättern.




zurück




Bratwurst an Biersauce
Erdbeer / Reisdessert