Kochzeit

20 Minuten



So können Sie am schnellsten kochen

Spargel am Vortag kochen (z.B. mit Rezept Spargeln mit Getreide), dicke Enden für Suppe verwenden



Rezept Spargel

grüne Spargel  Enden verwenden, in Bouillon belassen 
Kartoffel  1 Kartoffel in kleine Stücke geschnitten 
Pfeffer  abschmecken  
Sojasauce  abschmecken  
Zitrone  Saft von Zitrone 
Oregano  wenig beigeben ca 15 Minuten leicht köcheln, dann pürieren, nochmals aufwärmen 
Rahm  schlagen und ein Häubchen auf jeden Teller 
Bärlauch  fein geschnitten und über Rahm verteilenes kann auch Schnittlauch verwendet werden 


Energetische Wirkung

Spargel nährt Yin von Lunge und Niere, sediert Hitze, ist diuretisch. Hilft bei Husten, chronischen Lungenerkrankungen wie Bronchitis, Diabetes, reinigt.
Kartoffel tonisiert Milz, Magen, Niere, das Blut und das Yin Ye, entfeuchtet, entgiftet. Hilft bei Magenschmerzen, Sodbrennen, Gastritis, Durchfall, Verstopfung, entzündlichen Prozessen (Mumps), Ödemen, äusserlich Verbrennungen, Hautausschlägen und blutenden Hämorrhoiden.



Einkaufszettel

grüne Spargeln  Zitrone 
Kartoffel  Oregano frisch 


Tipp

Serviert mit einem feinen Nussbrot als leichtes Menu.




zurück




Rhabarber-Erdbeerwähe
Spargeln mit Getreide