Kochzeit

Vorbereitung 5 Minuten
Fertigstellen 70 Minuten



So können Sie am schnellsten kochen

Getreide gut mit Wasser bedecken und mindestens 12 Stunden in einem nicht metallischen Gefäss einweichen.



Grundrezept für Getreide

Roggen  dl 
Schalotte  halbiert beigeben 
Lorbeerblatt   
Gemüsebouillon  abschmecken  
Tamarinde  TL beigeben 
Thymian  ein Zweiglein beigeben, alles 40" 50" kochen: 


Salat

Butter  schmelzen  
M/E  Schalotte  fein gehackt dünsten 
Getreide   beigeben  
Knoblauch  1 Zehe fein gehackt mitdünsten 
Pfeffer  abschmecken  
Salz  abschmecken  
Zitrone  wenige Tropfen beigeben 
Zitronenschale  fein abgerieben beigeben 
weisser Wehrmut  2-3 EL beigeben 
dl Rahm  ablöschen, Pfanne von der Wärme nehmen, gut mischen, auf die Teller servieren und mit 
Estragon   fein gehackt über streuen 


Energetische Wirkung

Roggen stärkt und nährt Qi und Blut, entstaut die Leber und reinigt die Blutgefässe. Hilft bei Migräne, Spannungskopfschmerzen, allgemeine Schwäche, brüchigen Fingernägeln, kraftlosen Haaren und Knochen, eitrigen Entzündungen der Haut.



Einkaufszettel

Schalotte  Lorberblatt 
Tamarinde  Thymian 
Roggen  Zitrone 
Wehrmut  Rahm 
   



zurück




Grapefruit an Grappa und Safran
Rohes Gemüse mit pikanter Sauce