Kochzeit

5 Minuten Vorbereitung am Vortag
75 Minuten kochen



So können Sie am schnellsten kochen

Getreide gut mit Wasser bedecken und mindestens 12 Stunden in einem nicht metallischen Gefäss einweichen.



Grundrezept für Getreide

Dinkel  dl 
Schalotte  halbiert beigeben 
Lorbeerblatt   
Gemüsebouillon  abschmecken  
Tamarinde  TL beigeben 
Thymian  ein Zweiglein beigeben, alles 60" kochen: 


Salat

Butter  schmelzen  
M/E  Schalotte  fein gehackt dünsten 
Getreide   beigeben  
Karotte  in kleine Würfel geschnitten beigeben 
Sellerie  in kleine Würfel geschnitten beigeben 
Lauch  in kleine Stücke geschnitten beigeben 
Pfeffer  abschmecken  
1 dl Fond vom   Kochen des Dinkels 
Salz  abschmecken  
Weisswein  dl beigeben 
Majoran  klein gehackt (oder gedörrt) beigeben 


Energetische Wirkung

Dinkel tonisiert Leber, Herz, Milz und Säfte, nährt das Yin und befeuchtet. Hilft bei Schuppenflechten, Nachtschweiss, Durchfall, Verstopfung, Schwäche und Erschöpfung, chronischen Entzündungen, Nervenleiden.



Einkaufszettel

Dinkel  Lorbeerblatt 
Tamarinde  Thymian 
Schalotte  Karotte 
Sellerie  Lauch 
Majoran   



zurück




Buchweizen-Lauch Eintopf
Eier an Senfsauce