Kochzeit

30 Minuten



So können Sie am schnellsten kochen

Reis ansetzen
Eier ansetzen
Sauce herstellen
Birnen, Eier und Reis auf Teller verteilen und Sauce über Eier und Birnen verteilen.
Tipp: Mit fein gehacktem Schnittlauch garnieren.



Rezept

  4 Eier  8 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen, halbieren 



1 EL Mehl1 EL Butter  Mehl in Butter dünsten 
1 EL grobkörniger Senf  mitdünsten  
1 dl. WasserGemüsebouillon  ablöschenbeigeben 
1 dl. Sauerrahm  beigeben  
Dill  Abschmecken 
1 Birne  vierteln, Kerngehäuse entfernen und ca. 10" in Sauce mitkochen 


Beilage Reis

1 dl Parfumreis  kurz anrösten 
Pfeffer  wenig mitrösten 
1 dl Wasser   
Salz  wenig beigeben 
1 dl Weisswein   
Safran  wenig, abschmecken 


Energetische Wirkung

Ei tonisiert Blut, Yin und Jing, nährt Yin, befeuchtet, beruhigt den Fetus. Hilft bei vermindertem Milchfluss, Drehschwindel, Schlafstörungen, Halsschmerzen, Husten.
Birnen tonisieren Qi und Blut, baut Säfte auf, löst Schleim. Hilft bei Trockenheit der Lunge bei Hitze und viel Sprechen, Husten, trockene Verstopfung, Heiserkeit, Schluckbeschwerden, Nervosität, geistiger Unruhe, Diabetes.
Kontraind.: bei Kältemangel in Lunge und Magen, Husten aufgrund Kälte.



Einkaufszettel

Eier
grobkörniger Senf
Sauerrahm
Parfümreis
Safran
Birnen




zurück




Dinkelpilaw mit Gemüse
Erbsen-Steinpilz-Poulet an weisser Sauce